Beratung & Buchung: +49 (0)69-959095-0

Öffnungszeiten:MO-FR: 11.00 - 17.00 Uhr

Tel Aviv und Jerusalem – inkl. Tagestouren

Tel Aviv Straßenaufnahme
Tel Aviv Strand
Tel Aviv Straßenaufnahme
Tel Aviv Straßenaufnahme
Auf der Strandpromenade in Tel Aviv
Straßencafé Tel Aviv
Auf dem Carmel-Markt in Tel Aviv
Massada - Felsenfestung über dem Toten Meer
Massada - Felsenfestung über dem Toten Meer
Bad im Toten Meer
See Genezareth
Altstadt Jerusalem
Klagemauer
Blick auf die Altstadt von Jerusalem
Tel Aviv Straßenaufnahme
Tel Aviv Strand
Tel Aviv Straßenaufnahme
Tel Aviv Straßenaufnahme
Auf der Strandpromenade in Tel Aviv
Straßencafé Tel Aviv
Auf dem Carmel-Markt in Tel Aviv
Massada - Felsenfestung über dem Toten Meer
Massada - Felsenfestung über dem Toten Meer
Bad im Toten Meer
See Genezareth
Altstadt Jerusalem
Klagemauer
Blick auf die Altstadt von Jerusalem
Buchungscode: ILERTLVJLM
Zeitraum:
01.03.2023 - 08.03.2023
Preis: ab 1051 €
Ihre Vorteile:

  • Beginn täglich außer Montag und Dienstag
  • umfangreiches Programm mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Alternative zur Israel Rundreise
  • Zeit für eigene Aktivitäten
  • individuelle Verlängerung möglich
  • garantierte Durchführung
  • deutschsprechende Reiseleitung

Diese Reisevariante ist ideal für alle, die nicht gerne “Koffer packen” und ihren Aufenthaltsort intensiver kennenlernen möchten: Tel Aviv, die Metropole am Mittelmeer, Jerusalem die Stadt der Weltreligionen und politisches Zentrum des Landes.

Von Tel Aviv und Jerusalem aus unternehmen Sie Ausflüge zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten des Landes:

  • Altstadt und Neustadt Jerusalems
  • Galiläa und See Genezareth
  • Totes Meer und Festung Massada

Die Tagestouren und Ausflüge werden von erfahrenen, deutschsprechenden Reiseleitern geführt. Eintrittsgelder sind eingeschlossen (soweit sie anfallen).

Ihre Hotels:
Wir haben in Tel Aviv das Grand Beach Hotel und in Jerusalem das Hotel Grand Court für Sie ausgewählt. Mit beiden Hotels arbeiten wir sehr gut zusammen und erhalten sehr gute Rückmeldungen von unseren Kunden.


Ihr Reiseverlauf (Beispiel Beginn sonntags):
Abhängig vom Wochentag Ihrer Anreise wird das Programm der Ausflüge individuell erstellt.


1. Tag, Sonntag
Anreise

Individuelle Anreise zum Flughafen Ben Gurion Tel Aviv.
Transfer zum Hotel Grand Beach und Übernachtung in Tel Aviv.


2. Tag, Montag
Freier Tag in Tel Aviv

Besuchen Sie zum Beispiel den Carmel Markt. Er liegt zu Fuß ca. 45 Minuten von Ihrem Hotel entfernt, ein Weg zum Beispiel entlang der bekannten Einkaufsstraße Ben Yehuda. Es lohnt sich auch ein Spaziergang durch das Stadtviertel Neve Tzedek mit seinen engen Gassen und schönen Häusern. Überall in Neve Tzedek finden sich Restaurants, Cafés, Kunstgalerien, Kunstworkshops, Buchläden und Händler, die Antiquitäten anbieten.

Übernachtung im Hotel Grand Beach. Je nach Jahreszeit können Sie auch ein Bad im Meer nehmen und den Strand genießen.
 

3. Tag, Dienstag
Freier Tag in Tel Aviv

Besuchen Sie zum Beispiel Jaffa oder den alten Hafen, ein großes Freizeit-Areal mit Restaurants, Märken, Bars und Nachtklubs. Es gibt vieles zu entdecken...

Übernachtung im Hotel Grand Beach.
 

4. Tag, Mittwoch
Tagesausflug: Massada und Totes Meer (ca. 240 km)*

Fahrt über die Judäischen Berge zum Toten Meer und weiter entlang der Küstenstraße nach Massada. Auffahrt mit der Seilbahn auf die von König Herodes erbaute Felsenfestung. Sie haben auch Gelegenheit zu einem Bad im Toten Meer. Bitte bringen Sie Badekleidung, Badeschuhe, Sonnenschutz und Handtücher mit. Rückfahrt nach Tel Aviv.

Übernachtung im Hotel Grand Beach.
 

5. Tag, Donnerstag
Jerusalem Altstadt und Neustadt

In Jerusalem atmen Sie Geschichte. Die "Heilige Stadt" wurde über die Jahrtausende immer wieder erobert, verlassen und neu besiedelt. Hier stand mit dem Tempel einst das höchste Heiligtum der Juden. Nach der Eroberung durch König David erbaute sein Sohn Salomon den ersten Tempel. Der prachtvolle zweite Tempel wurde im Jahr 70 n. Chr. von den Römern zerstört. Noch heute können Sie beim Besuch der Klagemauer und des Tempelbergs die einstige Größe und Bedeutung des heiligen Ortes erahnen. Für die Christen ist Jerusalem der Ort des Leidens und der Vollendung Jesu. Muslime verehren Jerusalem als eines der drei wichtigsten Heiligtümer – von hier aus hat nach ihrem Glauben der Prophet seine Himmelsreise angetreten. Die Altstadt Jerusalems, umgeben von einer mächtigen Stadtmauer, ist aufgeteilt in ein jüdisches, arabisches, christliches und armenisches
Viertel. Ein großer Teil der Altstadt wird vom Bazar eingenommen. Neben den vielen kleinen
Läden gibt es auch authentische arabische Restaurants, deren Besuch sich lohnt.

Tagesausflug: Jerusalem, die "Goldene Stadt":
Fahrt nach Jerusalem. Nach einem Panoramablick vom Ölberg erreichen Sie die Altstadt und
erkunden diese zunächst zu Fuß. Am Zionsberg besuchen Sie das Grab König Davids, den
Abendmahlssaal und die Dormitiokirche. Sie unternehmen einen Rundgang durch das jüdische Viertel mit Besuch des Cardo, der ausgegrabenen und restaurierten römischen Geschäftsstraße. Anschließend Besichtigung der Klagemauer. Weiter führt die Tour ins christliche Viertel, zur Via Dolorosa und der Grabeskirche. Abschließend fahren Sie zur Neustadt zum Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem (sofern der Reisetag auf einen jüdischen Feiertag fällt, statt Yad Vashem Fahrt nach Ein Karem, dem traditionellen Geburtsort von Johannes dem Täufer). Rückkehr nach Jerusalem.

Übernachtung im Hotel Grand Court.

Hinweis: Die Tagestour beginnt in Tel Aviv und endet in Jerusalem! Bitte denken
Sie daran, rechtzeitig aus dem Hotel Grand Beach auszuchecken und Ihr Gepäck mitzunehmen! Die Tagestouren beginnen in der Regel früh morgens, genaue Zeiten erfahren Sie vor Ihrer Abreise.


6. Tag, Freitag
Freier Tag in Jerusalem oder Bethlehem

Neben den heiligen Stätten bietet Jerusalem viel Kunst und Kultur. In der Neustadt gibt es
zahlreiche Museen mit bedeutenden Ausstellungen. Es bietet sich auch ein weiterer Spaziergang in der Altstadt oder auch ein Abstecher zum Mahane Yehuda Markt an. Auf dem berühmtesten Lebensmittelmarkt von Jerusalem bieten rund 250 Händler ihre Waren an. Traditionell findet man hier vor allem Lebensmittel, die im Heiligen Land gewachsen sind.

Fakultativ: Halbtagestour nach Bethlehem mit Besuch der Geburtskirche.

Bethlehem liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Jerusalem. Der Ausflug bietet eine
gute Möglichkeit, den überlieferten Geburtsort Jesu zu besuchen. Der silberne Stern in einer Grotte im Untergeschoss der Geburtskirche in Bethlehem markiert die Stelle, an der Jesus zur Welt gekommen sein soll.

Übernachtung im Hotel Grand Court.


7. Tag, Samstag
Galiläa mit See Genezareth, Stätten des Christentums

Tagesausflug: Biblische Höhepunkte des Nordens (ca. 300 km):
Sie verlassen Jerusalem und fahren in das Gebiet des Unteren Galiläa nach Nazareth, wo Jesus seine Kindheit verbrachte. Hier besuchen Sie die Verkündigungskirche und die Kirche des Heiligen Josef. Weiterfahrt über Cana nach Tiberias am See Genezareth und entlang des Seeufers nach Kapernaum zur Besichtigung der Überreste der alten Synagoge und nach Tabgha, dem Ort des Brot- und Fischvermehrungswunders. Anschließend
besuchen Sie die Taufstätte Yardenit. Hier fließt der Jordan aus dem See Genezareth in
Richtung des Toten Meeres.
Weiterfahrt nach Jerusalem.

Übernachtung im Hotel Grand Court.
 

8. Tag, Sonntag
Abreise

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen Ben Gurion und individuelle Abreise oder Verlängerung.


Veranstalter: Diesenhaus Ram GmbH, Große Friedberger Str. 44 – 46, 60313 Frankfurt/Main
Hinweis: Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter.
Für Israel und Jordanien wird aktuell kein Impfnachweis und kein Antigen- oder PCR-Test vor der Reise benötigt.

Bitte beachten Sie die Einreisereglungen für Ihr Heimatland für die Rückreise.
Hinweis aufgrund der Corona-Pandemie: Diesenhaus Ram wird die Reiseleistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum jeweiligen Reisezeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erbringen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme von Reiseleistungen kommen.

Copyright: Alle Texte sind Eigentum von Diesenhaus Ram.

 



Copyright: Alle Texte sind Eigentum von Diesenhaus Ram.

30.01.2024:Aufgrund der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes und zur Sicherheit unsere Kunden sagen wir vorerst Reisen nach Israel ab und kontaktieren unsere Kunden. Wir hoffen, dass im Laufe 2024 Reisen wieder möglich sein werden.
zurück auswählen

Beratung inklusive! Wir sind für Sie da

069 - 95 90 95 0

Persönliche Beratung und Buchung durch unsere Experten

Telefonisch erreichen Sie uns Mo bis Fr von 11.00 bis 15.00 telefonisch. Mails werden zeitnah bearbeitet, wir rufen Sie auch zurück!

Oder senden Sie uns eine Mail an:
info@diesenhaus.de

Hotels kostenlos stornierbar!

Die meisten Hotels in Israel können Sie bei Diesenhaus Ram bis 3 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen kostenfrei stornieren. 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Hotelzimmer und Ihren Top-Reisepreis!

Die geltenden Termine für die kostenlose Stornierungsfrist erhalten Sie mit unserem Angebot und auf Ihrer Reisebestätigung. 

Firmensitz Diesenhaus Ram
Große Friedberger Str. 44-46
Frankfurt/Main

Agentur-Buchung

Agenturbuchung

Hotline für Reisebüros

 

+49 (0) 69 - 95 90 95 51
Email: travel@diesenhaus.de