Beratung & Buchung: +49 (0)69-959095-0

Öffnungszeiten:MO-FR: 11.00 - 17.00 Uhr

9 Tage Entdeckungsreise Israel (neu)

Jerusalem
Grabeskirche in Jerusalem
Klagemauer
Jerusalem Ausgrabungen Davidstadt
Jerusalem
Totes Meer
Festung Massada
9 Tage Entdeckungsreise Israel (neu)
Strand am Toten Meer
Straßenszene Tel Aviv
Jaffa
Carmel-Markt
Verkündigungsbasilika in Nazareth
Kapernaum
Strand in Tel Aviv
Tel Aviv
Jerusalem
Grabeskirche in Jerusalem
Klagemauer
Jerusalem Ausgrabungen Davidstadt
Jerusalem
Totes Meer
Festung Massada
9 Tage Entdeckungsreise Israel (neu)
Strand am Toten Meer
Straßenszene Tel Aviv
Jaffa
Carmel-Markt
Verkündigungsbasilika in Nazareth
Kapernaum
Strand in Tel Aviv
Tel Aviv
Buchungscode: ILERJLMTLV9
Zeitraum:
02.03.2024 - 10.03.2024
Preis: ab 1264 €

  • umfangreiches Programm mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Zeit für Entdeckungen auf eigene Faust!
  • Beginn sonntags, montags, dienstags, mittwochs und samstags
  • individuelle Verlängerung möglich
  • garantierte Durchführung 

 

Zurück zu der Liste der Israelreisenden grünen Hügeln von Galiläa bietet Israel eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften, die es zu erkunden gilt.

Von Jerusalem und Tel Aviv aus unternehmen Sie Ausflüge zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten des Landes: 

  • Altstadt und Neustadt Jerusalems
  • Galiläa und See Genezareth
  • Totes Meer und Festung Massada

Die Tagestouren und Ausflüge werden von erfahrenen, deutschsprechenden Reiseleitern geführt. Eintrittsgelder sind eingeschlossen (soweit sie anfallen).

Mit Absicht haben wir in Jerusalem und Tel Aviv freie Tage zu Ihrer freien Verfügung eingeplant: Unternehmen Sie etwas auf eigene Faust, es gibt viele Möglichkeiten. 

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag, Sonntag
Anreise

Individuelle Anreise zum Flughafen Ben Gurion Tel Aviv. Transfer zum Hotel und Übernachtung in Jerusalem. 
 

2. Tag, Montag
Jerusalem Altstadt und Neustadt

Jerusalem ist ein faszinierendes Reiseziel, das eine reiche Geschichte und kulturelle Vielfalt in sich vereint. Die Altstadt Jerusalems, umgeben von einer mächtigen Stadtmauer, ist in Viertel unterteilt: das jüdische, christliche, muslimische und armenische Viertel. Berühmt ist der Tempelberg, der sowohl die Klagemauer als auch den Felsendom beherbergt. Das christliche Viertel birgt den Kreuzweg und die Grabeskirche, die den Golgatha-Hügel und das Grab Jesu Christi markiert. Neben ihrer religiösen Bedeutung bietet Jerusalem auch eine reiche kulturelle Szene, Kunstgalerien, Märkte und eine lebendige Straßenkultur.

Tagesausflug: Jerusalem, die "Goldene Stadt":

Nach einem Panoramablick vom Ölberg erreichen Sie die Altstadt von Jerusalem und erkunden diese zunächst zu Fuß. Am Zionsberg besuchen Sie das Grab König Davids, den Abendmahlssaal und die Dormitiokirche. Sie unternehmen einen Rundgang durch das jüdische Viertel mit Besuch des Cardo, der ausgegrabenen und restaurierten römischen Geschäftsstraße. Anschließend Besichtigung der Klagemauer. Weiter führt die Tour ins christliche Viertel, zur Via Dolorosa und der Grabeskirche. Abschließend fahren Sie zur Neustadt zum Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem (sofern der Reisetag auf einen jüdischen Feiertag fällt, statt Yad Vashem Fahrt nach Ein Karem, dem traditionellen Geburtsort von Johannes dem Täufer). Rückkehr nach Jerusalem.
Übernachtung in Jerusalem. 
 

3. Tag, Dienstag
Totes Meer

Das Tote Meer ist nicht nur der tiefste Salzsee der Welt, sondern auch einer der salzhaltigsten. Dank dieser hohen Salzkonzentration schweben Sie mühelos auf der Wasseroberfläche und können ein einzigartiges Badeerlebnis genießen.

Tagesausflug: Massada und Totes Meer (ca. 240 km):

Auf der heutigen Tour besuchen Sie den "tiefsten Ort der Erde": Fahrt über die Judäischen Berge zum Toten Meer und weiter entlang der Küstenstraße nach Massada. Auffahrt mit der Seilbahn auf die von König Herodes erbaute Felsenfestung. Sie haben auch Gelegenheit zu einem Bad im Toten Meer. Bitte bringen Sie Badekleidung, Badeschuhe, Sonnenschutz und Handtücher mit. Rückfahrt nach Jerusalem.
Übernachtung in Jerusalem.
 

4. Tag, Mittwoch
Freier Tag in Jerusalem

Neben den heiligen Stätten gibt es in der Stadt viele Museen, die die reiche Geschichte der Region widerspiegeln. Im Israel-Museum findet man eine beeindruckende Sammlung von historischen Artefakten, Kunstwerken und Antiquitäten, darunter den Schrein des Buches, in dem die berühmten Schriftrollen vom Toten Meer aufbewahrt werden. Nicht weniger zu empfehlen ist der Besuch in der Davidstadt. Diese archäologische Stätte enthält Überreste von Jerusalems antiker Stadtmauer sowie die Fundamente des Königspalastes und das Hiskija-Tunnelsystem.
Übernachtung in Jerusalem.
 

5. Tag, Donnerstag
Transfer nach Tel Aviv – Freier Tag in Tel Aviv

Nach dem Frühstück findet der Transfer nach Tel Aviv statt. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Besuchen Sie den historischen Stadtteil Jaffa mit seinen engen Gassen, Kunstgalerien, Boutiquen und dem berühmten Flohmarkt. Schlendern Sie durch Neve Tzedek, das älteste und wohl das schönste Stadtviertel, und natürlich entlang des Rothschild Boulevards, der Allenby- und der Dizengoffstraße, wo viele Gebäude im berühmten Bauhausstil zu finden sind.
Übernachtung in Tel Aviv. 
 

6. Tag, Freitag
Freier Tag in Tel Aviv

Die Stadt ist bekannt für ihre wunderschönen, weitläufigen Sandstrände. Die Tayelet-Promenade erstreckt sich entlang der Küste und ist ideal für Spaziergänge und Radtouren. Genießen Sie Sonne, Meer und eine entspannte Atmosphäre.
Übernachtung in Tel Aviv.
 

7. Tag, Samstag
Galiläa mit See Genezareth, Stätten des Christentums – Tel Aviv

Der See Genezareth ist nicht nur der größte Süßwassersee Israels, sondern auch ein Ort von großer religiöser und historischer Bedeutung. Laut der Bibel war es der Schauplatz vieler Geschichten und Wunder, die mit Jesus Christus in Verbindung stehen, darunter das Wandeln auf dem Wasser und die Vermehrung der Brote und Fische.

Tagesausflug: Biblische Höhepunkte des Nordens (ca. 300 km):

Sie verlassen Tel Aviv und fahren in das Gebiet des Unteren Galiläa nach Nazareth, wo Jesus seine Kindheit verbrachte. Hier besuchen Sie die Verkündigungskirche und die Kirche des Heiligen Josef. Weiterfahrt über Cana nach Tiberias am See Genezareth und entlang des Seeufers nach Kapernaum zur Besichtigung der Überreste der alten Synagoge. Ebenso  besuchen Sie Tabgha, den Ort des Brot- und Fischvermehrungswunders und anschließend die Taufstätte Yardenit. Hier fließt der Jordan aus dem See Genezareth in Richtung des Toten Meeres.
Weiterfahrt nach Tel Aviv. Übernachtung in Tel Aviv.
 

8. Tag, Sonntag
Freier Tag in Tel Aviv

Besuchen Sie z.B. den Carmel-Markt. Dieser lebhafte Markt ist der ideale Ort, um frische Lebensmittel, lokale Delikatessen und Souvenirs zu kaufen. Weniger bekannt, aber nicht weniger beliebt ist der Levinsky-Gewürzmarkt. Hier findet man eine erstaunliche Auswahl an Gewürzen, orientalischen Süßigkeiten, Trockenfrüchten und traditionellen Produkten.
Übernachtung in Tel Aviv.
 

9. Tag, Montag
Abreise

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen Ben Gurion und individuelle Abreise oder Verlängerung.



Veranstalter: Diesenhaus Ram GmbH, Große Friedberger Str. 44 – 46, 60313 Frankfurt/Main

Hinweis: Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter.


Zurück zu der Liste der Israelreisen



Copyright: Alle Texte sind Eigentum von Diesenhaus Ram.

30.01.2024:Aufgrund der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes und zur Sicherheit unsere Kunden sagen wir vorerst Reisen nach Israel ab und kontaktieren unsere Kunden. Wir hoffen, dass im Laufe 2024 Reisen wieder möglich sein werden.
zurück auswählen

Beratung inklusive! Wir sind für Sie da

069 - 95 90 95 0

Persönliche Beratung und Buchung durch unsere Experten

Telefonisch erreichen Sie uns Mo bis Fr von 11.00 bis 15.00 telefonisch. Mails werden zeitnah bearbeitet, wir rufen Sie auch zurück!

Oder senden Sie uns eine Mail an:
info@diesenhaus.de

Hotels kostenlos stornierbar!

Die meisten Hotels in Israel können Sie bei Diesenhaus Ram bis 3 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen kostenfrei stornieren. 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Hotelzimmer und Ihren Top-Reisepreis!

Die geltenden Termine für die kostenlose Stornierungsfrist erhalten Sie mit unserem Angebot und auf Ihrer Reisebestätigung. 

Firmensitz Diesenhaus Ram
Große Friedberger Str. 44-46
Frankfurt/Main

Agentur-Buchung

Agenturbuchung

Hotline für Reisebüros

 

+49 (0) 69 - 95 90 95 51
Email: travel@diesenhaus.de